Einladung zum Sandbühlfest 2024

Zum Sandbühlfest 2024 laden wir alle Musikfreunde ganz herzlich ein.



 

25.03.2023 Party mit ALLGÄUPOWER

Das Wiedersehen mit Allgäupower nach mehrjähriger Corona-Zwangspause war für mehrere hundert begeisterte Fans ein Mega Event.

Allgäupower in der Stadthalle, das bedeutet immer fetziger Alpenrock, eine super Bühnenpräsentation mit profihafter Light-show und hunderte begeisterte junge und junggebliebene Fans in Dirndl und Lederhose.

Die Band mit Frontmann Rainer Kreit beschert den Besuchern immer wieder eine tolle Fete mit tadellosem Sound und einer riesigen Partystimmung.


Die Verbindung zum Musikverein besteht seit dem Jahre 2002, in der Stadthalle gastierten die symphatischen Musiker bereits zum 14.mal und wie sie betonten: sie kommen immer sehr gerne, denn die Stadthalle hat ein besonderes Flair und das Publikum ist immer in Super Stimmung.


Hunderte Besucher mussten mit Speisen und Getränken versorgt werden und die Beschäftigten hatten in der Küche und an der Theke alle Hände voll zu tun, um die Wünsche der Gäste schnell zu erfüllen. Wie man es gewohnt ist, klappte der Service auch bei dieser Mega Veranstaltung bestens.


Die Organisatorinnen des Abends, Claudia Lauble-Plewa (links) und Ute Löffler freuten sich über die vielen Gäste, während sich die Männer des Sicherheitsdienstes über das friedliche und problemlose Publikum freuen konnten.


Die aufgebaute Likörbar erfreute sich bei den jungen Gästen großer Beliebtheit und wurde oftmals richtig "belagert". Trotzdem war auch hier die Stimmung wie überall "hinter der Theke" bestens und man sah bei den Helfern nur freundlich lächelnde Gesichter.

Etliche Gäste kamen von auswärts und verbanden die Party mit einem Wochenendtrip nach Hornberg. Fan-Gruppen aus Frankfurt und aus Nordrhein-Westfalen waren angereist und wohnten in Hornberger Hotels.
"Das Fazit des Abends fällt positiv aus, wir sind rundum zufrieden, es konnte an die "Vor Corona Zeit" angeknüpft werden. Besonders der friedliche Verlauf muss erwähnt werden" so die Vorsitzende das Vereins.


Weit nach Mitternacht beendeten die Musiker ihr grandioses Gastspiel, gefeiert von ihren unermüdlichen Fans mit dem Versprechen: Wir kommen nächstes Jahr wieder!