Einladung zum Sandbühlfest 2024

Zum Sandbühlfest 2024 laden wir alle Musikfreunde ganz herzlich ein.



 

04.07.2021 Kleineres Sandbühlfest trotzt dem Regen

Das kurzfristig geplante Sandbühlfest wurde trotz mehrerer Regengüsse ein Erfolg

Nach der langen, von Corona erzwungenen Pause war das Sandbühlfest 2021 eines der ersten Feste dieser Art in der Region. Man merkte es an der guten Stimmung der vielen Gäste, dass sie endlich wieder einmal ein Fest im Freien genießen wollten.
Die Entscheidung, das Fest nur am Sonntag stattfinden zu lassen, war der Pandemie geschuldet. Ein exaktes Hygienekonzept und die Registrierung aller Gäste per LucaApp oder per Papierformular sowie die Überwachung der begrenzten Besucherzahl waren Voraussetzung zur Genehmigung des Festes. Die Helferinnen und Helfer hinter den Theken mussten Coronabedingt einen Mund - Nasenschutz tragen, was die Arbeit gerade am Hähnchengrill und bei Steakbrater- und Pommes Friteusen zusätzlich erschwerte.


Nichts vergessen? Das Fest dauerte zwar nur einen Tag, trotzdem musste eine große Vorbereitung getroffen und eine Unmenge an Geräten und Material bereitgestellt werden.


Eröffnet wurde das Fest mit einem ökumenischem Gottesdienst der beiden Pfarrer Christoph Nobs (links) und Thomas Krenz. Kurz nach Beginn des Gottesdienstes setzte sehr starker Regen ein; alle Anwesenden suchten ein trockenes Pläztzchen unter den aufgebauten Dächern.


Eine Bläsergruppe der Trachtenkapelle begleitet unter der Leitung des Dirigenten Wolfgang Borho den Gottesdienst musikalisch.


Das Wetter wurde wieder besser und um die Mittagszeit konnte die Vorsitzende Claudia Lauble-Plewa auf dem inzwischen sehr gut besetzten schönen Festplatz eine große Anzahl Besucher begrüßen. Das Angebot des Wirtschaftsbetriebs war dieses Jahr nicht so umfangreich wie gewohnt, jedoch konnten die Gäste ihren Hunger mit Grillhähnchen, Steaks, Würsten und Pommes sowie an einem reichbestückten Kuchenbüffet stillen. Der Wirtschaftsbetrieb war wieder optimal organisiert, alles klappte bestens und das Bedienungspersonal konnte die Gäste ohne Wartezeiten bedienen.
Auch die speziell eingerichtete Essenausgabe "Zum Mitnehmen" wurde sehr gerne in Anspruch genommen.


Eine Super Waldfestatmosphäre brachte die Stadtkapelle Hornberg mit ihren passenden Melodien auf den Festplatz. Die Musikerinnen und Musiker hatten sich sofort bereiterklärt, die Gelegenheit zu einem kleinen Freiluftkonzert zu nutzen und endlich wieder einmal vor frohem und begeistertem Publikum zu spielen. Vielen Dank der Stadtkapelle und dem Dirigenten Michael Blum für Euer Kommen!
Auch wenn das Wetter nicht ganz optimal war und am späten Nachmittag wieder Regen einsetzte, war das Sandbühlfest 2021 ein Erfolg. Der große Organisationsaufwand steht zwar in keinem Verhältnis zur Festdauer, doch es war mal wieder an der Zeit, die schon fast zweijährige festlose Coronazeit mit einem, Corona bedingt etwas kleinerem Fest zu unterbrechen.
Allen Helferinnen und Helfern, der Feuerwehr für Ordnungsdienste, allen Kuchenspendern und allen unseren Gästen sagen wir ein herzliches Dankeschön!