Aktuelle Veranstaltung


ALLGÄUPOWER kommt wieder nach Hornberg! Vorverkauf startet!!

Auch in diesem Jahr wird die legendäre Partynacht in Tracht  mit der Band ALLGÄUPOWER stattfinden.
Am Samstag, 21.März 2020 steigt die Party um 20:00 Uhr in der Stadthalle Hornberg.
 

Preise:
Vorverkauf: 11.-EUR; Abendkasse: 13.-EUR

Vorverkaufsstellen:

www.mv-niederwasser.de
mailto: mv.niederwasser@web.de
Telefonisch unter 07682 67457

Konto-Daten:
IBAN: DE61 6645 1548 0000 5064 96
BIC: SOLADES1HAL

Sparkasse Haslach-Zell

Die Buchungsseite erreichen Sie über "
Kartenbestellungen "

 

 


 

 

 

 

 

25.1.2020 Zwei Musikerbrüder werden 60

Am 21. Januar feierten die Brüder Hubert und Karl-Georg Läufer ihren 60. Geburtstag.

Die Trachtenkapelle wurde eingeladen, dieses "denkwürdige" Fest mit zu feiern. Die Musikerinnen und Musiker trafen sich am Samstag 25.1. vor dem imposanten Hofgebäude des Läuferhofes, um Hubert und Karl-Georg musikalisch zu gratulieren.


Alle Gäste wurden von den beiden Geburtstagskindern Karl-Georg (links) und Hubert in einer launigen Ansprache willkommen geheißen.


Die Kapelle spielte, geleitet von Vizedirigentin Stefanie Kern etliche Musikstücke, die von den zahlreichen Gästen mit Beifall bedacht wurden.


Die Vorsitzende Claudia Lauble-Plewa und der Vize Rupert Kienzler gratulierten im Namen des Vereins und überbrachten ein Geschenk-. 

Hubert und Karl-Georg sind sehr mit dem Musikverein verbunden. Beide traten 1977 als Musiker in den Verein ein. Hubert spielte im Horn-Register, während Karl-Georg bis heute die Posaune spielt.
Schon der Vater der Beiden war aktiv in der Vorstandschaft tätig und so hielten es auch seine Söhne.

Karl-Georg war viele Jahre in verschiedenen Funktionen in der Vorstandschaft engagiert. Hubert war bis vor wenigen Jahren Musiker und ebenfalls Mitglied in der Vorstandschaft. Nach seinem Ausscheiden aus der Kapelle wurde er als Vertreter der passiven Vereinsmitglieder wieder in die Vorstandschaft gewählt. Er ist Besitzer unseres wunderschönen Festplatzes und auch deshalb stark mit dem Verein verbunden. Für sein Entgegenkommen und sein Verständnis für immer wieder notwendige bauliche Maßnahmen auf dem Festplatz ist ihm der Musikerverein sehr dankbar.
Die Vorsitzenden bedankten sich für die Einladung zum Geburtstagsfest und für alle Unterstützung in den vergangenen Jahren.

Inzwischen hatte der Partyservice seine Vorbereitungen abgeschlossen und alle wurden zu einem tollen, vielseitigen Essen eingeladen.


Der urige, beheizte Keller des Hofes erwies sich als stimmungsvolle Location und in bester Stimmung bei hervorragender Bewirtung verging der Abend wie im Fluge. Für manche Gäste wurde die Nacht recht kurz.
Wir alle bedanken und nochmals ganz herzlich bei Karl-Georg und Hubert für die Einladung und den schönen Abend und wünschen Glück und Gesundheit zum 60. Geburtstag.